Jugendfeuerwehrtag in Heinersreuth – Staffel 1 = Platz 1 ! Goldkronach behält den Wanderpokal !

Jugendfeuerwehrtag in Heinersreuth – Staffel 1 = Platz 1 ! Goldkronach behält den Wanderpokal !

“Heute seid Ihr alle online und im Status ´aktiv´, mit Eurer Teilnahme habt Ihr also alles richtig gemacht” – mit diesen Worten begrüßte Bürgermeisterin Simone Kirschner die 67 Jugendlichen, die am 31. Jugendfeuerwehrtag der Inspektion I am Samstag, 02.07.2016 in Heinersreuth angetreten waren, um sich im Wettbewerb zu messen.

SONY DSC
Startklar am Samstag morgen – die ersten beiden Staffeln mit Bürgermeisterin Simone Kirschner, Bürgermeister Gerald Kolb, Altbürgermeister Hans Dötsch und Kreisbrandinspektor Winfried Prokisch. Zu diesem Zeitpunkt wussten die Goldkronacher Jugendlichen noch nicht, dass ihre Startnummer gleichzeitig ihre Platzierung sein wird.

Kreisbrandinspektor Winfried Prokisch erläuterte die Motive zur Durchführung dieser zentralen Veranstaltung. Die fachliche Aus- und Fortbildung der Jugendlichen, das Wecken des Interesses für den Feuerwehrdienst und die Begeisterung, dem Nächsten zu helfen, die Pflege der Kameradschaft sowie das Erkunden der schönen heimatlichen Landschaft stünden im Fokus, so Prokisch.

 

Insgesamt gingen 19 Staffeln, darunter zwei Gastgruppen aus Lanzendorf ( Landkreis Kulmbach ) an den Start. Die beste Platzierung erreichte schließlich die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Goldkronach – bereits zum 2. Mal in Folge. Sie durfte ihren mitgebrachten Wanderpokal wieder mit ins heimische Feuerwehrhaus nehmen und hat sich mit dem Sieg automatisch für den Bezirksentscheid im Herbst qualifiziert.

 

Die Heinersreuther Wehr, die sich einmal mehr als glänzender Gastgeber der Veranstaltung bewies, feiert an diesem Wochenende das 40jährige Bestehen ihrer Jugendfeuerwehr. Mit einem tollen zweiten Platz beschenkten sich die Jugendlichen gleich selbst, gefolgt von Bindlach (3), Lanzendorf I (4), Mehlmeisel (5). Bis zum 13. Platz erhielten die Mannschaften einen Pokal. Für alle Teilnehmer gab es von der Gemeinde ein kleines Präsent und ein Erinnerungsfoto.

 

Als Sieger einer begleitenden Olympiade, bei der Getränkekästen hochgestapelt wurden, gingen die Feuerwehren Bindlach (1) und zwei Gruppen der Feuerwehr Lanzendorf (2+3) hervor. Sie dürfen sich über ein Gruppenbahnticket freuen.

Der Kreisfeuerwehrverband Bayreuth e. V. dankt stellvertretend für alle Helfer dem Vorsitzenden Michael Dötsch und Kommandant Udo Knaus für die hervorragende Vorbereitung und Durchführung der Jugendveranstaltung – Ihr seid spitze !

Die Platzierung im Einzelnen:

  1. Goldkronach
  2. Heinersreuth I
  3. Bindlach
  4. Lanzendorf I
  5. Mehlmeisel I
  6. Unterlind
  7. Lanzendorf II
  8. Mehlmeisel II
  9. Wasserknoden I
  10. Bad Berneck
  11. Wasserknoden II
  12. Bischofsgrün II
  13. Dressendorf
  14. Gefrees I
  15. Heinersreuth II
  16. Benk  / Deps I
  17. Gefrees II
  18. Bischofsgrün I
  19. Benk / Deps II

Text und Fotos: Carolin Rausch, Leiterin Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit

, ,

Ähnliche Beiträge

Menü