Dienstversammlung der Zugführer in Pegnitz

Dienstversammlung der Zugführer in Pegnitz

Nachrichten

Am 13.10.2016 fand unter der Leitung von Kreisbrandinspektor Harald Schöberl im Feuerwehrhaus Pegnitz die Dienstversammlung der Zugführer und Stellvertreter statt. Größter Tagesordnungspunkt war hierbei ein weiteres Mal der Digitalfunk. Kreisbrandmeister Jürgen Wunderlich bedankte sich  für die bisher so zahlreich durchgeführten Schulungen durch die Multiplikatoren. Auch das Update aller bereits verwendeten Geräte klappte reibungslos. Er verwies aber weiterhin auf das Netzinformationssystem (NIS), über welches die Netzabdeckung zentral gemeldet werden kann, um mögliche weiße Flecken im Ernstfall zu kennen und entsprechend darauf reagieren zu können.
Im Anschluss informierte Harald Schöberl unter anderem über das neue Feuerwehrausbildungszentrum des Landkreises Bayreuth, welches in Bayreuth in Betrieb genommen wurde. Hier werden ab sofort zentrale Lehrgänge der Landkreisfeuerwehren abgehalten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Text und Fotos: Marc Leinberger, Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit

Dienstversammlung, Pegnitz, Zugführer

Ähnliche Beiträge

Wohnungsbrand in Pegnitz

Einsätze
Gegen 15.00 Uhr wurden die Feuerwehren aus Pegnitz, Buchau und die Werksfeuerwehr KSB mit dem Einsatzstichwort „Wohnungsbrand Am Waidmannsbach in Pegnitz mit verletzter Person“ alarmiert. Die eintreffenden Einsatzkräfte konnten den…

Erfolgreiche Atemschutzausbildung in Pegnitz

Nachrichten
In der Zeit vom 09. bis 26. Oktober 2021 nahmen 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Feuerwehren Neunkirchen, Kirchenbirkig, Körzendorf, Pegnitz, Waischenfeld, Bischofsgrün, Glashütten, Kirchenlaibach, Wasserknoden, Bronn, Körzendorf, Emtmannsberg, Troschenreuth, Creußen,…

Brand eines Geschäftshauses in Pegnitz

Einsätze
Am Dienstagmorgen (5. Februar 2019) wurde die Feuerwehr von der Leitstelle Bayreuth/Kulmbach gegen 4:00 Uhr zu einem Dachgeschossbrand in Pegnitz alarmiert. Eine Anwohnerin hatte Flammen im Dachgeschoss eines Geschäftshauses bemerkt und…