Erstes Treffen der Kinder- und Jugendfeuerwehrverantwortlichen des Landkreises

Am 13. März 2018 trafen sich die vier Inspektionsbeauftragten für die Kinderfeuerwehren im Landkreis Bayreuth und der neu bestellte Kreisjugendfeuerwehrwart, Marco Meyer, zu einer ersten gemeinsamen Sitzung im Feuerwehrhaus Eckersdorf. Neben der Absprache von vielen planerischen und organisatorischen Punkten stand vor allem die Vorstellung der druckfrischen Handreichung für die Kinderfeuerwehren Bayerns im Mittelpunkt des Interesses. Dieses ebenso umfangreiche wie anschauliche Werk soll die Betreuerinnen und Betreuer vor Ort bei allen Aktivitäten und Unternehmungen mit den Kindern unterstützen. Nähere Informationen dazu – und natürlich auch zu allen anderen Fragen rund um das Thema Kinderfeuerwehr – erteilen unsere Inspektionsbeauftragten (Kontaktmöglichkeiten unter www.kfv-bayreuth.de/service/kinderfeuerwehr) gerne.
von links: Christina Jäger, Kerstin Auernheimer, KBM Marco Meyer, Kathrin Fiedler und Melanie Walter. Das Banner im Hintergrund kann übrigens bei Bedarf über Melanie Walter ausgeliehen werden.
Text und Foto: KBM Kaniewski
Eckersdorf, Handreichung Kinderfeuerwehr, Jugendfeuerwehr, Kinderfeuerwehr

Ähnliche Beiträge

Kinderolympiade in der Inspektion III

Nachrichten
Am Samstag, den 01. Juni 2019, konnten 80 Kinder aus sechs Feuerwehren der Inspektion III bei der Kinderfeuerwehr-Olympiade ihr Geschick beweisen. Dabei mussten die Sechs- bis Zwölfjährigen in und rund…