Brandeinsatz in Altenplos

Zu einem Dachstuhlbrand in Altenplos alarmierte die ILS Bayreuth/Kulmbach am Samstagabend (25. Mai 2019) eine Vielzahl an Feuerwehren und Führungskräften aus dem Landkreis Bayreuth, dem Landkreis Kulmbach sowie aus der Stadt Bayreuth, nachdem Mitteiler gemeldet hatten, dass bereits Rauch und Flammen aus einem Wohnhaus schlagen. Nachdem der Brand schnell bemerkt worden war, konnte die gefährliche Situation glücklicherweise bereits binnen kürzester Zeit entschärft werden. Die Feuerwehren öffneten mithilfe der Drehleiter die Dachhaut des Gebäudes und kontrollierten dort, ebenso wie im Bereich der Dämmung, nach möglichen Glutnestern. Der zur Sicherheit groß angelegte Bereitstellungsraum konnte nach und nach aufgelöst werden. Polizei und Rettungsdienst waren ebenfalls vor Ort. Eine im Lauf der Nacht durchgeführte Brandnachschau verlief ohne weitere Feststellungen.

Text und Foto: KBM Kaniewski 

, ,

Ähnliche Beiträge

Menü