Unterlind 1 holt den Pokal!!!

Jugendfeuerwehrtag der Inspektion I in Benk

Am Samstag, den 01. Juni 2019 fand bei der Freiwilligen Feuerwehr Benk in der Gemeinde Bindlach der Jugendfeuerwehrtag im Inspektionsbereich I statt. Insgesamt 27 Staffeln mit 97 Teilnehmern, darunter zwei Gastgruppen der Feuerwehr Lanzendorf ( Lkr. Kulmbach ) und Weißenstadt ( Lkr. Wunsiedel ), stellten sich dem Wettbewerb.

Kreisbrandinspektor Winfried Prokisch griff bereits am Morgen vor dem Start Sinn, Zweck und Ziel derartiger Veranstaltungen auf: eine solide Aus- und Weiterbildung, das Kennenlernen der Heimat, eine vertrauensvolle Zusammenarbeit sowie die Pflege der Kameradschaft unter den Jugendlichen. Bindlachs Bürgermeister Gerald Kolb und Bischofsgrüns Bürgermeister Stephan Unglaub freuten sich über den Zuspruch und die motivierten Jugendlichen. Pfarrer Josef Paulmeyer segnete die Jugendlichen und wünschte viel Erfolg. Kreisjugendfeuerwehrwart Marco Meyer lobte die Jugendlichen für deren Ausdauer und Disziplin bei der Ausbildung sowie dem Leistungsmarsch selbst.

Der Marsch führte über eine Strecke von rund sechs Kilometern in landschaftlich schöner und reizvoller Umgebung.

An sieben Stationen wurden folgende Prüfungen durchgeführt: Knoten und Stiche, Gerätetransport, Löschangriff, Erste Hilfe Maßnahmen, Kartenkunde, Zuordnen von Hinweiszeichen und Gegenständen zum Thema GAMS-Regel,  Beantwortung Testfragen zur Feuerwehrgrundausbildung.

Kreisbrandrat Hermann Schreck und Bürgermeister Gerald Kolb freuten sich zur Siegerehrung über die Leistungen und die gelungene Veranstaltung. Wenn man dies sehe, müsse man um die Zukunft der ehrenamtlichen Säule nicht bangen, so das Credo der Grußredner.

Großen Jubel gab es schließlich bei der Feuerwehr Unterlind. Deren 1. Gruppe holte sich den 1. Platz und neben dem Siegerpokal auch den Wanderpokal. Somit werden sie den Landkreis Bayreuth beim nächsten Bezirksjugendfeuerwehrtag am 05. Oktober in Hof vertreten. Bürgermeister Franz Tauber, Kreisbrandinspektor Winfried Prokisch und Kreisbrandmeister Johannes Geisler jubelten über das tolle Ergebnis, dass ihre Heimatwehr erzielte.

Die weitere Platzierung der 12 Pokalgewinner

  • Wasserknoden II
  • Gefrees
  • Birnstengel
  • Bindlach I
  • Benk/Deps I
  • Unterlind II
  • Bärnreuth I
  • Wasserknoden II
  • Wasserknoden I
  • Bad Berneck
  • Benk / Deps II

Hier noch einige Impressionen von der Siegerehrung:

Bei der Feuerwehrolympiade siegte die Jugendgruppe der Feuerwehr Ramsenthal vor Nemmersdorf II und Bindlach II.

Ein herzliches Dankeschön geht an die ausrichtende Feuerwehr Benk für die hervorragende Organisation und Gastfreundschaft sowie an das BRK Bad Berneck für die Übernahme der Station “Erste Hilfe”.

Text und Fotos: Carolin Rausch, Leiterin Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit

, ,

Ähnliche Beiträge

Menü