Brandübungscontainer

Brandheisse Ausbildung in Weidenberg

In der Zeit vom 12. bis 16. November 2019 befand sich der Brandübungscontainer des Freistaates und des Landesfeuerwehrverbandes Bayern im Landkreis Bayreuth, genauer gesagt in Weidenberg. Insgesamt 64 Geräteträger aus den Atemschutzwehren des Landkreises hatten die Gelegenheit, sich dort unter realitätsnahen Voraussetzungen und unter fachkundiger Anleitung fortbilden zu lassen. Bei dieser Ausbildung geht es vor…

Brandübungscontainer macht Station in Pegnitz

Vom 21. bis einschließlich 25. März 2017 macht der Brandübungscontainer, welcher vom Freistaat Bayern zusammen mit dem Landesfeuerwehrverband Bayern betrieben wird, Station in Pegnitz. In dieser Zeit werden rund 60 Atemschutzgeräteträger aus den 59 Atemschutzfeuerwehren des Landkreises Bayreuth die Gelegenheit haben, sich fortbilden zu lassen. Unter realitätsnahen Bedingungen wird von der Entstehung eines Brandes, bis…

Abschlussinterview zur Heissausbildung im Brandübungscontainer

Die 19. Kalenderwoche 2015 hatte es für unsere Atemschutzfeuerwehren deutlich in sich. 24 Theorie- und Praxisstunden, über 60 durchgeschwitzte Atemschutzgeräteträger und acht Kisten Mineralwasser später haben wir den verantwortlichen Fachausbilder des Landkreises Bayreuth, Kreisbrandmeister Alexander Schuster, der den Lehrgang zusammen mit Kreisbrandmeister Danny Hieckmann begleitet hat, um sein Fazit gebeten. KBM Alexander Schuster Alexander, eine…

Praxisgerechte Heissausbildung für die Landkreisfeuerwehren

In der Zeit vom 05. bis 09. Mai 2015 befindet sich der erst vor kurzem seiner Zweckbestimmung übergebene Brandübungscontainer des Freistaates und des Landesfeuerwehrverbandes Bayern in der Gemeinde Eckersdorf. Insgesamt 64 Atemschutzgeräteträger aus sämtlichen 59 Atemschutzwehren des Landkreises Bayreuth können diese hervorragende Gelegenheit nutzen, sich dort unter realitätsnahen Voraussetzungen und unter fachkundiger Anleitung fortbilden zu…
Menü