Weidenberg

Tödlicher Verkehrsunfall auf Höhe Untersteinach

Zu einem schweren Verkehrsunfall wurden die Freiwilligen Feuerwehren Untersteinach und Weidenberg am 03.12.2020 alarmiert. Gegen 12:45 Uhr war es auf der Staatsstraße 2181 an der Abzweigung nach Wölgada zu dem tragischen Unglück gekommen. Gemeldet wurde den alarmierten Kräften eine eingeklemmte Person und drei Verletzte. Aufgrund der angetroffenen Lage an der Einsatzstelle ließ Einsatzleiter Philipp Minier…

Brandheisse Ausbildung in Weidenberg

In der Zeit vom 12. bis 16. November 2019 befand sich der Brandübungscontainer des Freistaates und des Landesfeuerwehrverbandes Bayern im Landkreis Bayreuth, genauer gesagt in Weidenberg. Insgesamt 64 Geräteträger aus den Atemschutzwehren des Landkreises hatten die Gelegenheit, sich dort unter realitätsnahen Voraussetzungen und unter fachkundiger Anleitung fortbilden zu lassen. Bei dieser Ausbildung geht es vor…

Schwerer Verkehrsunfall bei Döhlau

Erneut ist es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2181 nahe Döhlau gekommen. Kurz vor 19 Uhr alarmierte die Integrierte Leitstelle BT/KU die Einsatzkräfte auf die Staatsstraße zwischen Bayreuth und Weidenberg mit der Meldung, dass nach einem Unfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen mindestens zwei Personen eingeklemmt seien. Diese Meldung bestätigte sich nach Eintreffen der…

Finaler Atemschutzlehrgang im Jahr 2019 in der Inspektion IV erfolgreich beendet

In der Zeit vom 24. August bis 09. September 2019 nahmen im Feuerwehrhaus in Weidenberg 23 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Feuerwehren Trockau, Kirmsees, Kirchenpingarten, Warmensteinach, Schnabelwaid, Weidenberg, Untersteinach, Creußen, Aufsees, Speichersdorf und Kirchenlaibach am Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger mit Erfolg teil. Die an 2 Samstagen  ganztags und an 5 Werktagen abendlich abgehaltenen Unterrichtseinheiten beinhalten neben…

Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Weidenberg und Warmensteinach

Erneut wurden die Freiwilligen Feuerwehren Warmensteinach, Oberwarmensteinach und Weidenberg am 06.08.2019 auf die Staatsstraße 2181 auf Höhe Brunnenhaus alarmiert. Nahe der Unfallstelle vom vergangenen Sonntag bei Neuwerk, bei der ein Motorradfahrer schwer verunglückte, war es am Dienstagnachmittag zur Kollision von zwei PKW´s gekommen. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle fanden die Helfer in einem der beteiligten…

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Krad und PKW

Zu einem schweren Verkehrsunfall wurden die Helfer von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Sonntag, 04.08.2019 alarmiert. Kurz nach 15 Uhr war auf der Staatsstraße 2181 auf Höhe Neuwerk ein Motorradfahrer mit einem VW-Bus zusammengeprallt. Hierbei wurde der Kradfahrer erheblich unter dem Kleinbus eingeklemmt. Ersthelfende Anwohner reagierten geistesgegenwärtig und hoben das Fahrzeug mit einem Wagenheber an,…

Schwerer Verkehrsunfall auf der B22 bei Lettenhof

Am Dienstagmorgen, den 11.12.2018, wurden die Feuerwehren aus Haidenaab/ Göppmannsbühl, Guttenthau, Speichersdorf,  Kirchenlaibach und Weidenberg von der Integrierten Leitstelle Bayreuth/Kulmbach zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesstraße 22 Höhe Lettenhof alarmiert. Durch das Meldemuster des Ersthelfers alarmierte die Leitstelle nach THL4: Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen, mehrere Personen eingeklemmt. Die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr fanden zwei PKWs…

Erster “Tag der Ausbildung” im Landkreis Bayreuth – Pilotprojekt erfolgreich

Mit einem weiteren Pilotprojekt setzt die Kreisbrand- und Ausbildungsinspektion Maßstäbe in der landkreiseigenen Fortbildung. Am Samstag, 06.10.2018 fand der erste “Tag der Ausbildung” auf dem Gelände der Feuerwehr Weidenberg statt. Unter großer Beteiligung von Zugführern und Kommandanten aus dem gesamten Landkreis wurde die aktuelle Einsatztaktik aus Sicht der Feuerwehr und der Integrierten Leitstelle Bayreuth-Kulmbach dargestellt.…

Pilotlehrgang “Zusammenarbeit ILS + FF” als Testfeld in der Inspektion IV

Mit einem Pilotlehrgang hat in der Inspektion IV in Weidenberg am 14.07.2018 eine neue Ausbildungsreihe begonnen, deren Ziel die weitere Förderung der Zusammenarbeit der Integrierten Leitstelle Bayreuth-Kulmbach mit der Feuerwehreinsatzleitung vor Ort ist. Leitstellenleiter Markus Ruckdeschel ging in einem theoretischen Teil auf die Strukturen sowohl des Ehrenamtes als auch der Integrierten Leitstelle ein und definierte…

Lehrgang Schneide- und Spreiztechnik in Weidenberg

Insgesamt 30 Teilnehmer aus den Freiwilligen Feuerwehren Bad Berneck, Bronn, Hollfeld, Mistelbach, Trockau, Troschenreuth, Unterlind, Waischenfeld, Weidenberg und Zeulenreuth besuchten am 12.05.2018 den Lehrgang Schneide- und Spreiztechnik der Ausbildungsinspektion des Landkreises Bayreuth. Nach der theoretischen Unterweisung am Vormittag erfolgte am Nachmittag der Praxisteil. Auch die neuen Antriebsarten, Kennzeichenabfrage und das sogenannte „e-call“ waren dabei Themenpunkte.…
Menü