Gefahrgutzug der DB Netz AG am Bahnhof Kirchenlaibach (Speichersdorf)

Gefahrgutzug der DB Netz AG am Bahnhof Kirchenlaibach (Speichersdorf)

Ausbildung

Vom 05. bis 07. Juni 2023 stellte die DB Netz AG den „Gefahrgutzug“ im Gleisbereich des Bahnhofes Kirchenlaibach zur Verfügung. Die Feuerwehren aus Stadt und Landkreis Bayreuth konnten in 5 Übungseinheiten von je ca. 4 h Dauer realitätsgetreue Gefahrguteinsätze abarbeiten.

Vor den praktischen Übungen wurden die theoretischen Grundlagen vermittelt. Im Anschluss erfolgte eine Einweisung am Kesselwagen, bevor es in den praktischen Übungsteil ging.

In Chemie-Vollschutz-Anzügen konnten die Übungsteilnehmer verschiedene Szenarien abarbeiten und sich hier optimal auf den Ernstfall vorbereiten.

Aus dem Landkreis Bayreuth wurden 76 Teilnehmer der Gefahrgut-Feuerwehren: Bad Berneck, Creußen, Escherlich, Glashütten, Goldkronach, Mistelbach, Speichersdorf, Pegnitz und Weidenberg geschult. Die Feuerwehr der Stadt Bayreuth nahm mit 15 Teilnehmer an dieser Ausbildungsveranstaltung teil.

Herzlicher Dank gilt dem Bahnmanager Hr. Grund, Marco Kießling (KBM Gefahrgut), dem Team der DB Netz AG und den Kameraden der FF Speichersdorf für die Unterstützung am AB-Umwelt.

Text: KBM J. Küffner / Bilder: KBM M. Kießling

Berneck, Creußen, DB Netz AG, Escherlich, Gefahrgut, Glashütten, Goldkronach, Mistelbach, Pegnitz, Speichersdorf, Stadt Bayreuth, Weidenberg

Ähnliche Beiträge

Brand einer Strohballenpresse nahe Troschenreuth

Einsätze
Zum Brand einer Strohballenpresse in der Nähe von Troschenreuth wurden am 18. August 2013 die Freiwilligen Feuerwehren Troschenreuth und Pegnitz alarmiert. Der betroffene Landwirt bugsierte das brennende Gerät geistesgegenwärtig vom…

Brand einer Gerätescheune in Kattersreuth

Einsätze
Mit einem Aufgebot von über 350 Kräften bekämpften Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei und THW gegen Mittag des 12.01.2022 einen Scheunenbrand in Kattersreuth (Weidenberg). Aus bislang unklaren Gründen brach dort auf einem…