Atemschutzausbildung

13 neue Atemschutzgeräterträger fit für den Ernstfall

Insgesamt 13 Feuerwehrleute aus den Wehren Kirchenpingarten, Troschenreuth, Weidenberg, Stein, Lienlas, Mehlmeisel, Witzleshofen, Kirchenlaibach und Seybothenreuth haben am 24. Mai 2022 ihre Prüfung zum Atemschutzgeräteträger mit Erfolg absolviert. Eine anspruchsvolle Ausbildung geht zu ende – die kontinuierliche Weiterbildung an ihren jeweiligen Standorten beginnt. Allesamt sind sie ab sofort dazu befähigt, Einsätze unter schwerem Atemschutz durchzuführen.…

Atemschutzlehrgang I-2022 abgeschlossen

Insgesamt 15 Feuerwehrleute aus den Wehren Aufseß, Betzenstein, Engelmannsreuth, Kirchenbirkig, Neubau, Pegnitz, Pottenstein, Schreez, Speichersdorf und Streitau sind ab sofort dazu befähigt, Einsätze unter schwerem Atemschutz durchzuführen. Die drei Samstage und zwei Abende umfassende, am Standort Pegnitz in der Zeit vom 23. April bis 10. Mai 2022 für alle vier Inspektionsbereiche abgehaltene Ausbildung leiteten die…

Erfolgreiche Atemschutzausbildung in Pegnitz

In der Zeit vom 09. bis 26. Oktober 2021 nahmen 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Feuerwehren Neunkirchen, Kirchenbirkig, Körzendorf, Pegnitz, Waischenfeld, Bischofsgrün, Glashütten, Kirchenlaibach, Wasserknoden, Bronn, Körzendorf, Emtmannsberg, Troschenreuth, Creußen, Aufseß und Speichersdorf erfolgreich am zentralen diesjährigen Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger in Pegnitz teil. Die an 2 Samstagen ganztags und an 5 Werktagen abendlich abgehaltenen Unterrichtseinheiten…

Finaler Atemschutzlehrgang im Jahr 2019 in der Inspektion IV erfolgreich beendet

In der Zeit vom 24. August bis 09. September 2019 nahmen im Feuerwehrhaus in Weidenberg 23 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Feuerwehren Trockau, Kirmsees, Kirchenpingarten, Warmensteinach, Schnabelwaid, Weidenberg, Untersteinach, Creußen, Aufsees, Speichersdorf und Kirchenlaibach am Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger mit Erfolg teil. Die an 2 Samstagen  ganztags und an 5 Werktagen abendlich abgehaltenen Unterrichtseinheiten beinhalten neben…

Atemschutzlehrgang in der Inspektion II erfolgreich beendet

In der Zeit vom 25. April bis 21. Mai 2019 nahmen im Feuerwehrgerätehaus in Waischenfeld 10 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Feuerwehren Waischenfeld, Mistelgau, Breitenlesau, Hummeltal und Truppach-Mengersdorf am Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger mit Erfolg teil. Die zahlreichen Übungs- und Unterrichtseinheiten inklusive schriftlich Prüfung und Einsatzübung wurden zur Zufriedenheit der beiden Ausbilder KBM Alexander Schuster und…
Menü