Bayreuth

Zweite Dienstversammlung der Zugführer in Bayreuth

Am Abend des 16. Oktober 2019 fand in der Feuerwache Bayreuth die zweite diesjährige Dienstversammlung der Zugführer des Landkreises Bayreuth statt. Schwerpunktmäßiges Thema dieser zentralen, sehr gut besuchten Veranstaltung war die die Bekämpfung von Waldbränden. Stadtbrandrat Ralph Hermann referierte zunächst anschaulich über Entwicklung, Aufgaben, Einsatzmöglichkeiten und Arbeitsweise der Flughelfergruppen in Bayern, speziell derjenigen in Bayreuth, dem…

Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB9 – Lastwagen gegen Wohnmobil

Zu einem schweren Verkehrsunfall auf der BAB 9 wurden am frühen Morgen des 16. September 2019 die Feuerwehren aus Trockau, Bayreuth sowie die Führungskräfte Kreisbrandinspektor Stefan Steger und Kreisbrandmeister Daniel Failner alarmiert. Hierzu die Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Oberfranken: A9 / BAYREUTH. Sieben Verletzte und ein Sachschaden von zirka 29.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles…

Schwerer Verkehrsunfall auf der B22 auf Höhe Lehen

Zu einem schweren Verkehrsunfall wurden die Freiwilligen Feuerwehren Lehen, Neunkirchen a. Main, die Ständige Wache Bayreuth und zahlreiche Einsatzkräfte des Rettungsdienstes mit Notarzt am Freitag, 07.12.2018 um 12:22 Uhr alarmiert. Auf der B 22 in Höhe Lehen war ein Mercedes Sprinter auf einen links abbiegenden Kleintransporter aufgefahren. Durch den Aufprall wurde  der Sprinter im Fahrerbereich…

Unwettereinsätze Stadt und Landkreis Bayreuth – Feuerwehr verhindert Wohnhausbrand in Ramsenthal

Am Sonntag, den 05.06.2016 bewegten sich zwei Gewitterzellen aus dem Raum Hof Richtung Süd-Westen. Gegen 15 Uhr vereinigten sich diese ca. zehn Kilometer nordöstlich der Stadtgrenze Bayreuth zu einer größeren Gewitterzelle, welche mehrere Unwettereinsätze in Stadt und Landkreis Bayreuth zur Folge hatte. Gegen 15.15 Uhr wurden die Feuerwehren Bayreuth und Bindlach auf die ST 2183…

Feuerwehr Bindlach verhindert Wohnhausbrand und bringt Person in Sicherheit

Es war bereits der 99. Einsatz im Jahr 2015 für die Freiwillige Feuerwehr Bindlach, als diese am 16.09. um 03.27 Uhr zu einem Kellerbrand in die Stöckigstraße alarmiert wurde. Nur dem raschen und umsichtigen Eingreifen der Helfer ist es zu verdanken, dass ein Wohnhausbrand verhindert werden konnte. Ein Bewohner des Mietshauses hatte zuvor bereits alle…

Brand in Müllverladestation

Zu einem Brand in der Müllverladestation wurde die Feuerwehr Bindlach am Nachmittag des 20.06.2014 gerufen. Die rasch eintreffenden Einsatzkräfte fanden eine komplett verrauchte Halle vor. Um für jeden Fall ausreichend Atemschutzgeräteträger zur Verfügung zu haben, ließ die Einsatzleitung auf B3 erhöhen, sodass die Ständige Wache Bayreuth, St. Georgen und Crottendorf nachalarmiert wurden. Das Feuer konnte…

Kreisfeuerwehrverband ist aktiv und erfolgreich

  Der Kreisfeuerwehrverband Bayreuth e. V. ist bestens aufgestellt und kann optimistisch in die Zukunft blicken. Den stetig steigenden Anforderungen und allgemeinen Problemen der Gesellschaft mit scharfem Sinn und zielgerichteten Entscheidungen entgegen zu treten, ist dabei eine große Herausforderung, der sich die Verantwortlichen um Kreisbrandrat Hermann Schreck bewusst sind und gerne stellen. Die Jahresversammlung in…

Kellerbrand in Unternschreez

Am Sonntag, den 23. März 2014 setzte ein Bewohner eines  Mehrfamilienwohnhauses in Unternschreez gegen 12:30 Uhr einen Notruf  über die integrierte Leitstelle Bayreuth / Kulmbach ab. In seinem Keller brannte es im Bereich einer Sauna. Die Leitstelle alarmierte die Feuerwehren aus Unternschreez, Haag,  Thiergarten und die Ständige Wache Bayreuth. Die eintreffenden Rettungskräfte fanden einen total verqualmten…
Der Brandort befand sich in der eng verbauten Bahnhofstraße

Wohnungsbrand in Bindlach

Am Donnerstag dem 13. März 2014 löste die Integrierte Leitstelle Bayreuth / Kulmbach gegen 9 Uhr Alarm für die Feuerwehren im Raum Bindlach aus. Für die Einsatzkräfte ging es laut Leitstelle in die Bahnhofstraße in Bindlach zu einen Wohnungsbrand. Nachbarn haben am Vormittag eine starke Rauchentwicklung gesehen und haben den Notruf abgesetzt. Die ersten Feuerwehrkräfte…

Wohnungsbrand in Creußen

Am Freitag, den 7. März 2014, wurden die Wehren aus dem Raum Creußen zu einem Einsatz mit dem Alarmstichwort: “Wohnungsbrand mit einer Person in Gefahr; B3 Person”, alarmiert. Die Einsatzkräfte fanden eine total verqualmte Wohnung vor, die von einem älteren Rentnerehepaar bewohnt wird. Die vermutliche Ursache des Brandes konnte im Küchenbereich lokalisiert werden. Der Rentner,…
Menü