Feuerwehraktionswoche

Feuer im Plankenfelser Sportheim – Übung zur Feuerwehraktionswoche 2019 in der Inspektion II

Die zentrale Inspektionsübung der Feuerwehren des westlichen Landkreises Bayreuth fand am Abend des 27. September 2019 in Plankenfels statt. Um 17.20 Uhr alarmierte die Integrierte Leitstelle Bayreuth/Kulmbach zu einem simulierten Kellerbrand nach einer Verpuffung bei einer Veranstaltung in dem dortigen Sportheim. Schwerpunktmäßige Aufgaben der weit über 100 Kräfte unter der Leitung von Kommandant Rainer Rutsatz…

Große Übung zur Feuerwehraktionswoche 2019 in der Inspektion III

Für die Inspektionsübung des südlichen Landkreises Bayreuth, welche im Rahmen der jährlichen Feuerwehraktionswoche stattfand, ging am Montag, den 23.09.2019, kurz nach 19 Uhr ein fiktiver Notruf in der Integrierten Leitstelle Bayreuth-Kulmbach mit folgender Meldung ein: „Starke Rauchentwicklung aus dem Gebäude der Grundschule Plech und mehrere Personen sind in Gefahr“. Daraufhin wurden durch die Leitstelle die…

Feuer in landwirtschaftlichem Anwesen – Übung zur Feuerwehraktionswoche in der Inspektion II

Die Inspektionsübung der Feuerwehren des westlichen Landkreises Bayreuth führte am 21. September 2018 in den Aussiedlerhof Degen bei Hollfeld. Um 18.40 Uhr alarmierte die Integrierte Leitstelle Bayreuth/Kulmbach zu einem simulierten Brand in das exponiert gelegene landwirtschaftliche Anwesen. Schwerpunktmäßige Aufgaben der rund 150 Kräfte unter der Leitung von Kreisbrandmeister Mario Scholz waren das Auffinden und Retten…

Großübung in der Höhenklinik Bischofsgrün

Ganz im Zeichen der Feuerwehraktionswoche stand die Übung der Inspektion I in der Höhenklinik Bischofsgrün am 22.09.2018. Pünktlich um 13 Uhr alarmierte die Integrierte Leitstelle Bayreuth-Kulmbach zu dem Krankenhaus im Hohen  Fichtelgebirge. Das Übungsszenario hatte sich der zuständige Kreisbrandinspektor Winfried Prokisch ausgedacht: “Brand im Labor im 2. Stock des Bettenhauses. Brandausbreitung im Flur und in…

Feuer im Schullandheim – Großübung in Pottenstein zur Aktionswoche 2018

Am Mittwochabend (19. September 2018) fand in Pottenstein die Großübung der Inspektion III zur diesjährigen Feuerwehraktionswoche  statt. Als Trainingsobjekt diente das Schullandheim auf dem Burgberg, das rund 120 Beherbergungsplätze umfasst. Die Planungen sahen vor, dass infolge eines technischen Defekts ein Brand im Heizungsraum ausbricht und sich im Folgenden auf weite Teile des Untergeschosses ausbreitet. Starker…

Feuerwehr rettet Bürgermeister – Inspektionsübung in Pegnitz

“Starke Rauchentwicklung mit Feuerschein aus dem Rathaus und mehrere Personen sind in Gefahr”, so lautete der Notruf, den ein Spaziergänger in der Pegnitzer Hauptstraße am Samstag gegen 14 Uhr absetzte. Weitere Notrufe gingen durch Passanten und Nachbarn ein. Des Weiteren habe sich ein Unfall durch abgelenkte Verkehrsteilnehmer im Kreuzungsbereich auf Höhe der Poststelle ereignet, Personen…

Menschenrettung und Brandbekämpfung in Industriebetrieb – Großübung zur Aktionswoche in der Inspektion II

 Die zentrale Großübung in der Inspektion II zur diesjährigen Feuerwehraktionswoche fand am Abend des 20. September 2017 in der Gemeinde Mistelgau auf dem Gelände der Firma Kennametal statt. Das Szenario sah zunächst ein Auslösen der örtlichen Brandmeldeanlage vor, woraufhin die Feuerwehr Mistelgau zur Erkundung anrückte. Der Einsatzleiter, Kommandant Marc Pointinger, stellte nach einer ersten Erkundung…

Inspektionsübung im Rahmen der Aktionswoche in Neunkirchen a. Main

Den Reigen der Inspektionsübungen im Rahmen der Feuerwehraktionswoche eröffnete am Dienstag, 19.09.2017, die Inspektion IV mit Kreisbrandinspektorin Kerstin Schmidt. Im Weidenberger Ortsteil Neunkirchen a. Main war man von einem Dachstuhlbrand nach Blitzschlag im Gemeindezentrum ausgegangen. Mehrere Personen seien vermisst. Im Zuge des Unglücks kam es noch in unmittelbarer Nähe zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person,…

Feuer im Schloss Fantaisie – Großübung in der Inspektion II

Das in Donndorf gelegene Schloss Fantaisie und die dazugehörige Parkanlage boten am 23. September 2016 die historische Kulisse für die diesjährige Inspektionsübung der Feuerwehren im westlichen Landkreis Bayreuth. Unter den Augen zahlreicher Besucher war ein Großaufgebot an Feuerwehren zu Werke, um die vielfältigen Übungsziele in bestmöglicher Weise zu erreichen. Dabei galt es neben der vorrangigen Menschenrettung…

Brand in Grundschule – Inspektionsübung in Kirchahorn am 17.09.2016

Samstagabend, kurz vor 19 Uhr. Alarmierung für die Feuerwehr Kirchahorn mit dem Stichwort „BMA (Heimrauchmelder Hausalarm)“ in der Grundschule Kirchahorn. Da bereits auf der Anfahrt starke Rauchentwicklung zu sehen ist, lässt Einsatzleiter Frank Wickles die Alarmstufe erhöhen. Infolgedessen werden weitere 15 Feuerwehren aus dem Umkreis und die Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung nachalarmiert. Um einen möglichst reibungslosen…
Menü