Digitalfunk

Pflichtupdate Digitalfunk 2021

In der Zeit vom 12. April bis 18. Mai 2021 wurde das Pflichtupdate auf den Digitalfunkgeräten der Feuerwehren im Landkreis Bayreuth aufgespielt.  Die inhaltlichen Änderungen und Neuerungen wurden bereits vorab im Rahmen von erstmalig digital geführten Dienstversammlungen von dem zuständigen Fachausbilder Sprechfunk, Kreisbrandmeister Alexander Schuster, vorgestellt. Hierzu zählen beispielsweise Änderungen im Displayaufbau, Anpassungen im sogenannten…

Neue Sprechfunker in der Inspektion IV

Eine stattliche Zahl von 46 neuen Sprechfunker wurde in der Inspektion IV von den Funk Kreisbrandmeistern Jürgen Wunderlich und Marco Kießling ausgebildet. Im Rahmen der Modularen Truppausbildung wurde an den beiden Ausbildungsorten Großweiglareuth und Kirchenlaibach die Feuerwehranwärter geschult. Jeder Kursteilnehmer musste zu Hause eine zweiteilige elektronische Lernanwendung ( ELA ) absolvieren. Hier wurden die Grundbegriffe,…

Leitstellenbereich Bayreuth/Kulmbach funkt vollständig digital

Vollinbetriebnahme des TETRA-BOS-Digitalfunks im Leistellenbereich Bayreuth/Kulmbach Seit dem 02. März 2016 nutzen nun auch die Feuerwehren in Stadt Bayreuth und den Landkreisen Bayreuth und Kulmbach den Digitalfunk. Damit ist für den Leistellenbereich der Integrierten Leitstelle (ILS) Bayreuth/Kulmbach die Umstellung zum Digitalfunk erfolgreich abgeschlossen. Seit dem frühen Mittwochmorgen des 02.03.2016 gehört der Leitstellenbereich Bayreuth/Kulmbach zu den wenigen…

Praxistag Digitalfunk im Unterkreis 6

Die Wehren des Unterkreises 6 nahmen am heutigen Samstag, den 28. November 2015, am “Praxistag Digitalfunk” teil. Alle 70 (!) Feuerwehrleute vertieften ihre Kenntnisse rund um die moderne Funktechnik unter der Leitung von Thomas Bezold, Martin Degen, KBM Daniel Ermer und KBM Mario Scholz. Hier wurden zum Beispiel Einsätze abgearbeitet und Funkstrukturen gebildet. Auch wurden Fragen der Teilnehmer beantwortet, um diese für den…

Sprechfunklehrgang in Hollfeld abgeschlossen

Die Ausbildung der Feuerwehren des Landkreises Bayreuth im Bereich der neuen digitalen Funktechnik schreitet weiter voran. Am Mittwoch, den 04.11.2015, und Samstag, den 07.11.2015, nahmen 30 Teilnehmer am Sprechfunklehrgang teil. Alle Feuerwehren im Unterkreis 6 sind ab sofort für den Einsatz im Digitalfunk gerüstet. Unter anderem waren auch Teilnehmer aus Büchenbach, Kaltenthal und Wohnsgehaig dabei. Abschlussfoto der…

Dienstversammlung der Zugführer in Waischenfeld

Eine Fülle an aktuellen Informationen hielt die von Kreisbrandinspektor Harald Schöberl einberufene Dienstversammlung der Zugführer und deren Stellvertreter am 15.10.2015 im Feuerwehrhaus Waischenfeld bereit. Deutliche Klarheit hinsichtlich derzeitiger Gerüchte und teils unvollständiger beziehungsweise fehlerhafter Darstellungen über den Absturz des amerikanischen F16-Kampfjets am 11.08.2015 nahe Engelmannsreuth schaffte Kreisbrandrat Hermann Schreck. Ausführlich erläuterte er die verschiedenen einsatztaktischen…

Verantwortliche ziehen positive Bilanz beim Massentest Digitalfunk

Rund 250 Einsatzkräfte verschiedener Hilfsorganisationen und Sicherheitsbehörden aus ganz Oberfranken sind am Samstag, den 26.09.2015 am Festplatz in Gefrees zusammen gekommen, um das neue Digitalfunknetz intensiv zu testen. Der so genannte Massentest war der einzige für ganz Oberfranken. Dabei wurden die Belastbarkeit und die Leistungsfähigkeit des Netzes getestet. Hierfür produzierten 57 Einsatzfahrzeuge auf der nahegelegenen…

Digitalfunklehrgang in Kirchahorn abgeschlossen

Über den erfolgreich abgeschlossenen Digitalfunklehrgang konnten sich 35 Teilnehmer aus den Wehren Buchau, Christanz, Freiahorn, Gereuth, Gesees, Kirchahorn, Körzendorf, Kühlenfels, Leups, Oberwaiz, Poppendorf, Püttlach, Reizendorf, Troschenreuth und Volsbach-Eichig, freuen, welche diesen im Rahmen der modularen Truppmannausbildung vergangenen Dienstag (21.04.2015) und Samstag (25.04.2015) in Kirchahorn absolvierten. Wesentliche Schwerpunkte der 11 Ausbildungsstunden waren neben Rechtsgrundsätzen die Betriebsarten…

Multiplikatoren bereiten sich auf Schulungsmarathon “Digitalfunk” vor

Im Gerätehaus Trockau trafen sich die Multiplikatoren und die Feuerwehrführung. Durch die Kreisbrandmeister Jürgen Wunderlich und Marco Kießling wurde die Vorgehensweise und die Präsentation für die Ausbildung im Digitalfunk vorgestellt. Hier einige Kernpunkte: 1. Alle Teilnehmer müssen die ELA der Feuerwehrschule Würzburg vor Beginn der Ausbildung absolvieren. Dies kann vom persönlichen PC zu Hause erfolgen.…

Neuer Kreisbrandmeister Digitalfunk ab 01.01.2015

Die zuletzt ausgeschriebene  Stelle für den Kreisbrandmeister “Digitalfunk” ist besetzt. Marco Kießling, stellvertretender Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Weidenberg, wird dieses Amt zum 01.01.2015 antreten. Der 41jährige Berufskraftfahrer ist 1988 in die Freiwillige Feuerwehr Weidenberg eingetreten, seit 2008 übt er das Amt des stellvertretenden Kommandanten aus. Er absolvierte die Lehrgänge vom Gruppenführer bis hin zum Verbandsführer…
Menü