Wohnhausbrand in Kirchenlaibach

Am Montag, den 6. Januar, wurden die Feuerwehren im Raum Speichersdorf zu einem Zimmerbrand in Kirchenlaibach durch die Leitstelle Bayreuth/Kulmbach alarmiert. Die ersten Einsatzkräfte aus Kirchenlaibach bestätigten den Brand. Aus dem 1. Obergeschoß des Mehrfamilienhauses drang massiver Rauch. Bewohner des Hauses, die sich bereits im Freien befanden, erklärten den Feuerwehrkräften, dass sich noch mindestens eine…

Dachstuhlbrand in Kirchenlaibach

Am Donnerstagnachmittag, 26.07.18, erhielt die Leitstelle Bayreuth/Kulmbach einen Notruf aus Kirchenlaibach. Ein Wohnhaus brenne im Dachstuhlbereich. Da der Disponent der Leitstelle vom Notrufer erfuhr, dass eine Person sich noch im Haus befinde, löste er einen Alarm für die Feuerwehren mit dem Stichwort: Wohnhausbrand in Kirchenlaibach, Person in Gefahr; B3/Person in Gefahr, aus. Eine Vielzahl von…

Schwerer Verkehrsunfall auf dem Weg zur Einsatzstelle – gemeldeter LKW-Brand auf der B22

Zu einem LKW-Brand wurden am Samstag des 20.01.2018 die Freiwilligen Feuerwehren Kirchenlaibach, Seybothenreuth und Speichersdorf auf die Bundesstraße B22 zwischen Speichersdorf und Seybothenreuth alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte konnte rasch Entwarnung gegeben werden, ein Langholztransporter verlor an einer Nachläuferachse mehrere Räder, wovon eines neben der Bundesstraße liegend, brannte.  Nur wenige Sekunden nach der ersten…

Verkehrsunfall bei Speichersdorf

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwoch, den 30. August 2017 gegen 14 Uhr auf der B 22 bei Speichersdorf. Die Leitstelle Bayreuth/Kulmbach alarmierte die Feuerwehren aus Speichersdorf und Kirchenlaibach kurz nach 14 Uhr mit dem Alarmstichwort: Verkehrsunfall auf der B 22 zwischen den beiden Anschlussstellen Speichersdorf – Personen eingeklemmt, Fahrzeug beginnt zu brennen.…

Schwerer Verkehrsunfall bei Speichersdorf fordert zwei Tote

Zu einem schweren Verkehrsunfall wurden die Freiwilligen Feuerwehren Kirchenlaibach und Speichersdorf am Morgen des 22.12.2016 auf die Bundesstraße 22 auf Höhe Speichersdorf alarmiert. Den rasch eintreffenden Kräften bot sich an der Unfallstelle ein Bild der Verwüstung. Zwei Personen waren in ihren jeweiligen Fahrzeugen eingeklemmt, für beide kam jede Hilfe zu spät. Eine weitere Person wurde…

Neue Feuerwehrkräfte für die Inspektion IV

38 neu ausgebildete Feuerwehrkräfte ergänzen ab sofort ihre Wehren in der Inspektion IV. Am 11. Juni fand in Creußen der Abschluss des Basismoduls der modularen Truppausbildung statt. Die Teilnehmer stellten sich zuerst einer schriftlichen Prüfung. Danach zeigten sie ihr Können bei einem “trockenem” Löschangriff gemäß der FwDv 3 ( Die Gruppe im Löschangriff ). An…

Neue Sprechfunker in der Inspektion IV

Eine stattliche Zahl von 46 neuen Sprechfunker wurde in der Inspektion IV von den Funk Kreisbrandmeistern Jürgen Wunderlich und Marco Kießling ausgebildet. Im Rahmen der Modularen Truppausbildung wurde an den beiden Ausbildungsorten Großweiglareuth und Kirchenlaibach die Feuerwehranwärter geschult. Jeder Kursteilnehmer musste zu Hause eine zweiteilige elektronische Lernanwendung ( ELA ) absolvieren. Hier wurden die Grundbegriffe,…

Neue ausgebildete Feuerwehrkräfte in der Inspektion IV

Insgesamt 69 Feuerwehrkräfte schlossen die Modulare Truppausbildung ( MTA ) am 1. August in Weidenberg und am 22. August in Kirchenlaibach mit einer Prüfung ab. Unter der Regie von Kreisbrandinspektorin Kerstin Schmidt fanden an den vier Ausbildungsorten Creußen, Speichersdorf, Seybothenreuth und Weidenberg während der vergangen 10 Monaten jeweils parallel die Grundausbildung für die neuen Feuerwehrfrauen und -Männern statt. Die…

Ramlesreuth 2 siegt beim Jugendfeuerwehrtag der Inspektion IV

40 Jahre Jugendfeuerwehr in Kirchenlaibach: Dies wurde nicht nur gebührend gefeiert, sondern die Feuerwehr Kirchenlaibach richtete gleichzeitig den diesjährigen Jugendleistungsmarsch der Inspektion 4 aus. Ein wahrlich historischer Kurs rund um Kirchenlaibach erwartete die 155 Jugendlichen, mit ihren Betreuern und Jugendwarten aus 21 Feuerwehren, denn im Jahr 1976 wurde erstmalig in Bayern, nämlich in Kirchenlaibach, ein…

Dachstuhlbrand in Weidenberg

Großeinsatz für die Feuerwehren des Landkreises Bayreuth: in der Nacht von Sonntag auf Montag beschäftigte ein Dachstuhlbrand die Rettungskräfte. Gegen 2.30 Uhr war der Alarm eingegangen, der zu einem Wohnhaus in nur rund 100 Metern Entfernung zum Feuerwehrgerätehaus in Weidenberg rief. Eine Holzlege mit Pergola war in Brand geraten, das Feuer hatte bereits auf den…
Menü