Verkehrsunfall auf der BAB9 Anschlussstelle Hormersdorf

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Nachmittag des 17. Februar 2022 auf der BAB9 auf Höhe der Anschlussstelle Hormersdorf in Fahrtrichtung Nürnberg. Insgesamt vier Fahrzeuge waren hiervon betroffen. Eine Person wurde von der Feuerwehr mittels sogenanntem “Tunneln”, also einem Verfahren der technischen Rettung, bei dem die Befreiung durch das Fahrzeugheck erfolgt, befreit. Weitere Fahrzeuginsassen wurden…

Landkreiswehren am Freitag vielseitig gefordert

PKW überschlägt sich – eine Person verletzt Zu einem schweren Verkehrsunfall wurden die Feuerwehren Bindlach, Benk und Deps, auf der Staatsstraße zwischen Bindlach und Benk alarmiert. Am Freitag, den 28.01.2022 um 06:55 Uhr ging dieser Alarm ein. Bei Ankunft der ersteintreffenden Kräfte lag der PKW nach Überschlag auf der Seite. Der alleinbeteiligte Fahrer des PKW,…

Planspieltraining als Onlineschulung im Januar gestartet

Aufgrund der Pandemie ist der Ausbildungs- und Übungsbetrieb aktuell nur unter Einschränkungen möglich. Deshalb bietet die Ausbildungsinspektion  des Landkreises Bayreuth, nach einem Pilotprojekt im Jahr 2021, wieder eine Möglichkeit an, sich regelmäßig fortzubilden. Diese Onlineschulungen sind für Euch kostenlos. Zielgruppe: Die Zielgruppe sind Führungskräfte ab Gruppenführer. Anmelden können sich dafür alle Interessierten aus den Feuerwehren…

15 Jahre Patientengerechte Rettung – Jubiläumsausbildung mit 66 Teilnehmern

Kleines Jubiläum für die Ausbildungsinspektion des Landkreises Bayreuth: unter der Leitung von KBI Harald Schöberl fand der Lehrgang „Patientengerechte Rettung“ in diesem Jahr zum bereits 15. Mal statt. Insgesamt 43 Teilnehmer aus den Feuerwehren Bad Berneck, Bindlach, Gesees, Glashütten, Heinersreuth, Hummeltal, Mistelbach, Speichersdorf, Stein, Trockau, Troschenreuth, Unterlind und Weidenberg sowie 23 Teilnehmer aus den Reihen…

Patientengerechte Rettung in der 14. Auflage wieder voller Erfolg

Am 29.04.2017 fand einer der beliebtesten Lehrgänge der Ausbildungsinspektion des Landkreises Bayreuth in Altenplos statt, heuer zum insgesamt 14. Mal. Mit dabei waren 26 Kameraden aus den Feuerwehren Altenplos, Bärnreuth, Bischofsgrün, Goldkronach, Pegnitz, Seybothenreuth, Stein, Troschenreuth, Volsbach-Eichig, Weidenberg und 10 Kollegen des BRK Bayreuth. Aufgrund der hohen Einsatzzahlen im Bereich der Technischen Hilfe ist eine…

Lehrgang Schneide- und Spreiztechniken in Glashütten

Unter der Leitung von Kreisbrandinspektor Harald Schöberl fand am Samstag, den 23. April 2016, in Glashütten der Lehrgang Schneide- und Spreiztechniken statt. Diese praxisbezogene Schulung der Ausbildungsinspektion des Landkreises Bayreuth leistet einen Beitrag dazu, sich auf Verkehrsunfälle in ruhigem Rahmen unter fachkundiger Anleitung und gegenseitigem Erfahrungsaustausch vorzubereiten. Neben einer Wiederholung und Vertiefung von theoretischen Grundlagen…

Schwerer Verkehrsunfall bei Frankenhaag

Kurz vor 01 Uhr alarmierte die Integrierte Leitstelle Bayreuth/Kulmbach am 27.09.2014 die Feuerwehren Frankenhaag, Mistelgau und Glashütten zu einem schweren Verkehrsunfall auf der BT1 zwischen Obernsees und Frankenhaag. Aus bislang unklaren Gründen kam der Lenker eines Mazda kurz vor dem Ortseingang von Frankenhaag von der Straße ab, prallte gegen einen Baum und rutschte dann einen…

Bus zerlegt – Feuerwehren Bindlach und Eckersdorf trainieren gemeinsam

Am Samstag, den 28. Juni 2014, wurde durch die Feuerwehr Eckersdorf und deren Patenwehr Bindlach eine THL-Übung an einem ausgemusterten Bus durchgeführt. Da sich solch eine Gelegenheit selten ergibt, war die Teilnehmerzahl mit 13 Teilnehmern der Feuerwehr Eckersdorf und 10 Teilnehmern der Feurwehr Bindlach entsprechend hoch. Es wurde 4 Stunden mit aller zur Verfügung stehender technischer…

Ausbildungslehrgang Schneide- und Spreiztechniken in Eckersdorf

25 Teilnehmer aus Drosendorf, Birnstengel, Bad Berneck, Goldkronach, Cottenbach, Altenplos, Gefrees, Creußen, Seybothenreuth, Körzendorf und Eckersdorf fanden sich vor Kurzem bei dem seitens der Ausbildungsinspektion des Landkreises Bayreuth angebotenen Lehrgang “Schneide- und Spreiztechniken” am Feuerwehrhaus Eckersdorf ein. Ziel dieser nach wie vor hohes Interesse hervorrufenden Schulung ist es, den Feuerwehrleuten eine praxisgerechte Verwendung der bei…

Lehrgang Schneide- und Spreiztechniken in Eckersdorf durchgeführt

19 Teilnehmer aus Bindlach, Donndorf, Eckersdorf, Glashütten, Hollfeld und Plech fanden sich am Samstag, den 13.10.2012, bei dem seitens der Ausbildungsinspektion des Landkreises Bayreuth angebotenen Lehrgang “Schneide- und Spreiztechniken” am Feuerwehrhaus Eckersdorf ein. Ziel dieser Schulung ist es, den Feuerwehrleuten eine praxisgerechte Verwendung der bei den Feuerwehren vorhandenen Rettungsgeräte, wie beispielsweise Rettungsschere, -spreizer und -zylinder,…